Tel 0251 / 533303
Zahnarztpraxis und Team
Zahnarzt ABC
Zahnarzt ABC
Begriffserklärungen von A bis Z

Aphthe
Brücken
Cofferdam
Endodontie
Flourid
Füllung
Inlay
Implantat
Karies
Kieferorthopäde
Knirschen / Pressen
Kombinationsversorgung
Kronen
Modellgußprothese
Parodontose
Plaque
Prophylaxe
Prothese
Pro. Zahnreinigung
Pulpa
Rezession
Teilkrone
Teilprothese
Teleskopkrone

Veneer
Verblendung
Weisheitszahn
Wurzelbehandlung
Wurzelspitzenresektion
Zahnersatz
Zahnstein
Zahnwurzel


Veneer

Als Veneer bezeichnet man eine sehr dünne, transparente Verblendschale aus Keramik, die auf die Zahnoberfläche aufgeklebt wird. Je nach verwendeter Technik wird vorher der Zahn leicht (etwa 0,5mm) angeschliffen. Verwendung finden Veneers vor allem im Bereich der ästhetischen Zahnheilkunde, um etwa Fehlstellungen von Zähnen, Zahnlücken oder Verfärbungen optisch zu korrigieren oder um einen abgebrochenen Zahn zu rekonstruieren. Mit Veneers verschönerte Zähne wirken in der Regel sehr natürlich und gesund, darüber hinaus gelten sie als gut verträglich und sie sind meistens sehr langlebig.

Theoretisch kann man Veneers auf alle Zähne aufbringen, allerdings kann es Schwierigkeiten geben, wenn die vorhandenen Zähne stark beschädigt sind oder Sie zu Zähneknirschen neigen, da die in diesem Fall die Haltbarkeit beeinträchtigt würde. Die Kosten für ein Veneer liegen je nach Qualität zwischen 800,- und 1.500,- Euro.
 
Zurückzurück   DruckDruck
 
Tel 0251 / 533303 · Start · Impressum Top
wueins - Marketing & Design