Tel 0251 / 533303
Zahnarztpraxis und Team
Zahnarzt ABC
Zahnarzt ABC
Begriffserklärungen von A bis Z

Aphthe
Brücken
Cofferdam
Endodontie
Flourid
Füllung
Inlay
Implantat
Karies
Kieferorthopäde
Knirschen / Pressen
Kombinationsversorgung
Kronen
Modellgußprothese
Parodontose
Plaque
Prophylaxe
Prothese
Pro. Zahnreinigung
Pulpa
Rezession
Teilkrone
Teilprothese
Teleskopkrone

Veneer
Verblendung
Weisheitszahn
Wurzelbehandlung
Wurzelspitzenresektion
Zahnersatz
Zahnstein
Zahnwurzel


Prophylaxe

Durch sorgfältige Pflege der Zähne können diese so lange wie möglich gesund und schön bleiben. Zur Prophylaxe der Zähne gehören die gesunde Ernährung, eine systematische Pflege der Zähne, die Fluoridierung und regelmäßige Besuche beim Zahnarzt. Vorbeugen ist besser als Bohren, das heißt, wenn ein Zahn erst einmal geschädigt ist, kann er zwar repariert oder künstlich ersetzt werden, aber er kann nie mehr gesunden.

Zur Prophylaxe gehört regelmäßiges Zähneputzen, mindestens nach jeder Hauptmahlzeit, die Zahnbürste im Abstand von zwei oder drei Monaten zu wechseln und eine Zahnpasta zu verwenden, die Fluorid enthält. Die Verwendung von Zahnseide und die regelmäßige Anwendung von Mundspülungen runden die Reinigung der Zähne ab.

Gesunde Nahrungsmittel wie Vollkornbrot und Obst und Gemüse halten die Zähne fit.
Zur Prophylaxe gehört es auch, dass zweimal jährlich der Zahnarzt für Kontrolluntersuchungen aufgesucht wird.
 
Zurückzurück   DruckDruck
 
Tel 0251 / 533303 · Start · Impressum Top
wueins - Marketing & Design