Tel 0251 / 533303
Zahnarztpraxis und Team
Zahnarzt ABC
Zahnarzt ABC
Begriffserklärungen von A bis Z

Aphthe
Brücken
Cofferdam
Endodontie
Flourid
Füllung
Inlay
Implantat
Karies
Kieferorthopäde
Knirschen / Pressen
Kombinationsversorgung
Kronen
Modellgußprothese
Parodontose
Plaque
Prophylaxe
Prothese
Pro. Zahnreinigung
Pulpa
Rezession
Teilkrone
Teilprothese
Teleskopkrone

Veneer
Verblendung
Weisheitszahn
Wurzelbehandlung
Wurzelspitzenresektion
Zahnersatz
Zahnstein
Zahnwurzel


Brücken

Eine Brücke ist eine Zahnreparatur durch eine Vorrichtung, die auf existierende Zähne aufgesetzt wird und herausnehmbar ist. Sie eignet sich immer dann, wenn ein Zahn oder mehrere ersetzt werden sollen. Diese Zahnlücken durch eine Brücke zu schließen, ist deshalb sinnvoll, weil sich so die übrigen Zähne nicht versetzen können, was zu einem schlechten Biss führen würde.

Die Zahnbrücken werden an den natürlichen Zähnen befestigt. Sie können aus verschiedenen Materialien hergestellt sein: Es gibt unter anderem Zahnbrücken aus Keramik, welche sich je nach Farbwahl optisch an die übrigen Zähne anpassen können. Bevor die Brücke eingesetzt wird, müssen die sie tragenden Zähne oder der einzelne Zahn, der als Anker für die Brücke gilt, in der Größe so angeglichen werden, dass die Brücke exakt darüber passt. Dann wird die Brücke mit Hilfe eines Abdrucks in einem Dentallabor hergestellt.
 
Zurückzurück   DruckDruck
 
Tel 0251 / 533303 · Start · Impressum Top
wueins - Marketing & Design